Krebstumor alternativ heilen ohne ChemoTherapie

"Bei einer Umfrage unter amerikanischen Ärtzten sagten 80% der Mediziner, dass sie keinesfalls eine Chemo-Therapie machen würden, wenn sie selber einen Krebstumor hätten" (aus dem Buch "Medizinskandal Krebs")

Zitat eines ehrlichen und mutigen Arztes nachdem er im Februar 2014 den 31. deutschen Krebskongress besucht hatte:

"Wir betreiben Raumfahrt, klonen Tiere/Pflanzen, haben das menschliche Genom entschlüsselt, jagen Computer-Dateien mit Lichtgeschwindigkeit durch´s Internet -

da ist es uns nicht möglich die chronische Erkrankung Krebs zu heilen?
... das kann doch nicht wahr sein ... da läuft doch gewaltig was schief.

Es müssen mächtige Interessensgruppen dahinter stecken um das zu verhindern.
Es geht dabei um sehr, sehr viel Geld."

Nun ja, welche Interessensgruppen er gemeint hat ist ja wohl hinlänglich bekannt. Das Geschäft mit der Krankheit füllt die Kassen vieler Chemie-Giganten und deren Marionetten.

Der Bestseller "Medizinskandal Krebs" deckt Missstände auf und präsentiert alternative Heilmethoden die den Körper nicht zerstören.



ahnungslose Patienten - unglaublicher Betrug





Sie wollen keine Chemo oder deren Auswirkungen minimieren ?

Die Mission dieses Buches ist nicht, wie manche vermuten würden, die Behandlung von Krebs sondern die endgültige Heilung von Krebs und Metastasen - ohne Chemotherapie.

Einige Krebsarten sind mit "Hilfe" der pharma-Chemie lange behandelbar. Aber wie schon oben erwähnt ist es eben keine Heilung - nur eine extrem teure Behandlung welche nach einiger Zeit diverse Körperorgane zerstört.

Schulmedizinische Methoden wie zB. Chemotherapie schwächen bzw. schädigen den gesamten Organismus und wirken daher einer Heilung massiv entgegen.

Doch auch nach solchen gewaltigen Chemie-Keulen muss noch nicht alles verloren sein. "Medizinskandal Krebs" bietet natürliche Auswege auch aus dieser Misere.

Weiters werden natürliche Lebensmittel und Heilsubstanzen (Krebskiller) vorgestellt welche die Bildung von bösartigen Tumoren u. Metastasen verhindern bzw. diese abtöten.
alternative Krebsheilung
pharma-unabhängig
gebundenes Buch
978 Seiten
Medizinskandal Krebs, gebundenes Buch


Dieses Buch
eignet sich hervorragend als
Geschenk für Menschen
die Ihnen am Herzen liegen.


Fazit:
Insgesamt gesehen vermittelt das vorliegende Werk sehr tiefgreifend die Krebstumor-Heilung ohne Chemotherapie.

Um dieses Buch zu lesen müssen Sie kein Arzt sein. Es ist so geschrieben, dass es jeder Mensch verstehen kann - auch ohne medizinische Ausbildung.

Sehr detailiert werden alternative Lösungen vorgeschlagen, welche nachweislich in der Praxis zur vollkommenen Heilung führten.

Übrigens:
Angesichts der prognostizierten Steigerung der Krebsrate um etwa 70% in der nahen Zukunft ist es sicherlich auch für derzeit gesunde Menschen überlegenswert und überlebenswichtig, diesen grössten unabhängigen Krebsratgeber aller Zeiten zu Rate zu ziehen. Alternative Krebsheilung und Vorbeugung ohne Chemoterapie (978 Seiten geballtes Wissen)

Sie müssen nicht das ganze Buch lesen (978 Seiten)
sondern nur den für Sie wichtigen Teil.
Dazu braucht es nicht mehr als eine Stunde.


Chemo-Therapie = Vergiftung aller Zellen


Prof. Ulrich Abel vom Zentrum für Krebsforschung in Heidelberg sagt folgendes:

"Es gibt keine Studien die beweisen, daß Chemo-Patienten eine bessere Überlebensrate haben".

und weiter:

"Chemotherapie-Studien vergleichen alte Zellgifte mit neuen Zellgiften".

Diese "Studien" arbeiten mit folgendem Trick:

Von zB 1000 Patienten überleben 20 Patienten eine Chemotherapie mit den alten Zellgiften. Werden nun neue Zellgifte verwendet, so überleben 30 Krebspatienten.

Das ist eine Steigerung von 50% - sieht doch gut aus würden Ärzte behaupten - oder etwa nicht ?

Nun sagt der Arzt zum Patienten, daß mit der neuen Chemotherapie seine Heilungschancen um 50% verbessert wurden - und das stimmt sogar - von 1000 sterben nur mehr 970 anstatt 980 Patienten. Er sagt aber nicht die tatsächliche Erfolgsquote. Im obigen Beispiel sind das 3 Prozent Überlebenschance.

Die restlichen 970 Menschen wurden durch Chemikalien vorzeitig getötet - das sieht dann nicht mehr so gut aus.


Alzheimer & Demenz
Schadhafte Gehirnzellen ermöglichen diese beiden schrecklichen Erkrankungen. Wenn es einmal so weit ist, dann gibt uns die Schulmedizin den Rest (Antidepressiva etc.) Alternative Heilmethoden können die Krankheit stoppen und den Zustand enorm verbessern.
"Giftkur ohne Nutzen" schrieb ´Der Spiegel´ und bezog sich dabei auf die Ergebnisse einer Chemotherapie-Studie an der Uniklinik in München.

Nicht selten versprechen Ärzte eine Krebsheilung von 30% bis 70% mit einer Chemotherapie.

Es gibt jedoch eine repräsentative Studie mit 228.000 Krebspatienten von denen nach fünf Jahren nur noch 2,3% am Leben waren.

Ohne Chemo und mit Naturheilung hätten wohl wesentlich mehr Menschen überlebt.

Medizinskandal Krebs
als e-Book (PDF)

Dieser Bestseller ist auch als günstiges eBook verfügbar. Wer lieber am Computer, Tablet, PDF-Reader, eBook-Reader lesen will, entscheidet sich für diese Variante.

Medizinskandal Krebs
e-Book, 1700 Seiten

Medizinskandal Krebs
ein sinnvolles Geschenk
für Freunde und Bekannte

Depressionen & Burnout
Zuverlässige Hilfe mit Naturmedizin - auch bei Angstzuständen sehr gute Erfolge.

Krebstumore - die Todesursache Nr. 2

Gleich nach den verschiedenen Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind Krebstumore die häufigste Todesursache. Zur Zeit sterben etwa 25% aller Menschen an Krebs (jeder Vierte). Obwohl es Naturheilsubstanzen gibt, welche diese enorm hohe Sterberate auf einen Wert von unter 3% herabsetzen können, werden diese alternativen Heilmthoden von Ärzten nicht anerkannt.

Über die hervorragende Wirkung von Naturheilmitteln wissen nur wenige Menschen bescheid. Somit ist der Grossteil der Betroffenen dem Lügensystem der Schulmedizin ausgeliefert. Eine Serie von Chemo-Therapien, Bestrahlungen, und Krebsoperationen lässt nur wenige Patienten überleben.

Nach etwa 5 bis 10 Jahren sind es nur rund 3% welche diese Tortur überstehen. Die meisten sterben jedoch schon viel früher und eines ist sicher: Selbst ein gesunder Mensch würde durch so eine "Behandlung" schwere Organschäden davon tragen und müsste um sein Leben bangen.

Alternativ zur Pharma-Chemie-Keule können Heilmittel aus der Natur - ohne Nebenwirkungen folgendes bewirken:


  • Jede Art von Krebstumorbildung kann zu 98% verhindert werden. Bei bereits erfolgter Tumorbildung kann das Wachstum in über 80% der Fälle mit nur einem bestimmten Pflanzenstoff gehämmt werden.

  • Rückbildung von Magen-, Darm- und Brustkrebs sowie bei Leukämie und Lungenkrebs mit einem starken Naturwirkstoff.

  • Eine weitere Substanz aus der Natur kann bei jeder Krebsart erfolgreich eingesetzt werden und ist sogar von Ärzten akzeptiert - wird jedoch praktisch nur selten angewendet.

  • Pflanzliche Stoffe, welche die Folgen einer Chemo-Therapie lindern sind ebenfalls bekannt und auch diese werden von Ärzten kaum empfohlen.


Die Liste der Anwendungsmöglichkeiten von Naturheilsubstanzen in der alternativen Heilkunde ist sehr lang.

Speziell für die Krebsheilung und auch in der Krebsvorsorge sind rund 40 natürliche Mittel bekannt, die ohne Nebenwirkungen den Krebs sehr effektiv bekämpfen. Bei richtiger Kombination und Dosierung dieser Wirkstoffe kann eine 100%ige Erfolgsquote erreicht werden.

Wie diese Natursubstanzen wirken und wie man diese richtig anwendet erfahren Sie in dem Buch "Medizinskandal Krebs" - der Leitfaden zur alternativen Krebsheilung.



copyright © Vitaltreff.net




Quellenangaben zu dieser reinen Info-Seite finden sich im Impressum. Die aktuell vorliegende Seite beinhaltet Zitate und sinngemäße Statements der Autoren des Buches "Medizinskandal Krebs".