Vit Darmreinigung

Vitaltreff.net

Darmreinigung, Verdauungsprobleme und harter Stuhlgang


Der menschliche Verdauungstrakt besteht im Prinzip aus den folgenden Komponenten:
  • Mund
  • Rachen / Speiseröhre
  • Magen / Darm
  • Bauchspeicheldrüse
  • Leber / Galle
Für eine gute Verdauung müssen
diese Organe richtig arbeiten.

Die Versorgung der Zellen durch eine gesunde Ernährung ist enorm wichtig für die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden.
Die häufigsten Verdauungsprobleme kommen vom Magen - Darm - Trakt. Schuld daran ist meist die falsche Ernährung und Stress.

Eine hecktische und ungesunde Ernährung bietet meist viel zu wenig Ballaststoffe.

Folglich sind Verstopfungen, Magen- Darm-Schmerzen und harter Stuhlgang vorprogrammiert.

Viele Verdauungsprobleme sind hausgemacht und können in den meisten Fällen leicht beseitigt werden.

Darmreinigung
mit natürlichen
pflanzlichen Ballaststoffen


Bei Verdauungsproblemen wie zB harter Stuhlgang und Magen-Darm Schmerzen sind Ballaststoffe sehr effizient. Sie wirken wie kleine Bürsten im Inneren des Darms. Eine ausreichende Menge an Ballaststoffen vor oder mit dem Essen löst Verstopfungen. Harter Stuhl wird durch Ballaststoffe und Wasser weitgehendst verhindert.
Darmreinigung und
Entgiftung mit MMS

Entgiftung mit MMS
nach den originalen
Anleitungen von Jim Humble

Die richtige Ernährung wirkt gegen Verstopfung!

Viel zu selten kommt in der heutigen Zeit eine vollwertige, ballaststoffreiche Nahrung auf dem Tisch. Gepaart mit einem hohen Stresspegel begünstigt dieser Zustand Verdauungsprobleme. Anfangs fühlt man sich unwohl und der Toilettengang wird manchmal zur Qual.

Spätestens jetzt wäre es an der Zeit, Ihre Ernährung umzustellen. Oder zumindest ausreichend Ballaststoffe und Wasser zu sich zu nehmen. Eine Darmreinigung ist dringend notwendig, um Schlimmeres zu vermeiden. Ihr Körper "schreit" förmlich nach einer Darmreinigung.

Wird nichts unternommen, so tritt eine Verschärfung der Verdauungsprobleme ein. Zu harter Stuhl kann die Darmschleimhaut und somit den Darm selbst beschädigen. Die traurigen Folgen kennen wir alle:

--> ... Darm Schmerzen ...

--> ... schwierige Operationen bis hin zur ...

--> ... Diagnose Darmkrebs ...

Die ständig steigende Zahl der Darmkrebserkrankungen steht in enger Beziehung mit der schlechten Ernährungslage der "modernen" Zivilisation.

--> Darmkrebs = Folgeerscheinung unserer Wohlstandsgesellschaft.

Eine Darmreinigung bietet keine 100%-ige Sicherheit, senkt jedoch das Risiko erheblich und macht Ihren Darm (auch den Stuhlgang) elastisch.

GEGEN Verstopfung = FÜR ein langes, gesundes Leben !

Kampf GEGEN Verstopfung bedeutet
Wohlbefinden bis ins hohe Alter !

Interessierte finden HIER ein reines Naturprodukt, das wissenschaftlich getestet wurde und innerhalb von 1 - 3 Tagen die Verdauung in Schwung bringt (Ballaststoffe, Entsäuerung, Pflege des Verdauungssystems)

Anmerkung: Das empfohlene Basenpulver löst in der Regel Verstopfungen innerhalb von einem bis drei Tagen. Es enthält lebende Milchsäurebakterien, Ballaststoffe, die Vitamine C, E, Beta-Carotin, sowie Selen und wichtige Enzyme. Da dieses Basenpulver ein hochreines und natürliches Produkt ist, kann es in der Regel auch gemeinsam mit Arznei verwendet werden.

Suchen Sie jedoch bei Beschwerden unbedingt Ihren Arzt auf - speziell bei Darmschmerzen - und machen Sie regelmässige Darmuntersuchungen (etwa ab dem 40. Lebensjahr).

Das hochreine Basenpulver mit einer detailierten Beschreibung finden Sie HIER


Darmreinigung Verdauungsprobleme harter Stuhl Verstopfung gegen Verstopfung Darm Schmerzen - Gesundheit Darm Beschwerden - Darmsanierung - Ernährung harter Stuhlgang Abführmittel Verstopfung Hausmittel gesunde Ernährung - Stress ! Ballaststoffe


Weitere relevante Informationen zum Thema Darmreinigung erhalten Sie auf der Website www.frohmut.com. Da erfahren Sie, wie man den Darm reinigt bzw entleert, ohne diesen zu strapazieren. Weiters gibt´s da einen ausführlichen Artikel zum Thema "richtiges Fasten" und vieles mehr.

Startseite

copyright © Vitaltreff.net